EcoCocon - nachhaltig bauen mit Zukunft

Das EcoCocon-Strohbausystem verbindet nachhaltiges, gesundes Wohnen mit außergewöhnlicher Energieeffizienz. Planen Sie jetzt Ihr Traumhaus und ziehen Sie in kürzester Zeit ein.



Das Modul - Bauelement der Zukunft

98% NATÜRLICHE, NACHWACHSENDE MATERIALIEN

AUSGEZEICHNETE THERMISCHE LEISTUNG

KLIMANEUTRAL

HERVORRAGENDE RAUMLUFTQUALITÄT

MASSGESCHNEIDERT FÜR JEDES DESIGN

KONSTANTE QUALITÄT MIT ZERTIFIKAT

Und so geht es

01

Kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag

Sie möchten nachhaltig wohnen? Schicken Sie uns eine Skizze Ihres Projektes - wir machen Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag auf Basis der Wandoberfläche.

02

Sie erhalten einen Montageplan

In Zusammenarbeit mit Ihrem Architekten bereiten wir einen detaillierten Montageplan vor, der alle Modultypen und -maße enthält.

03

Genehmigung des detaillierten Angebots

Sobald Sie und Ihr Architekt den Montageplan genehmigt haben, erstellen wir ein detailliertes Angebot für alle Wandelemente.

04

Baubeginn

Wir liefern die Module nummeriert, zusammen mit dem Montageplan, direkt auf die Baustelle. Ihr Bauherr erhält von uns eine detaillierte Anleitung und Videos für die Montage Ihres EcoCocon-Projektes.

Starten Sie Ihr eigenes Projekt mit einem unverbindlichen Kostenvoranschlag

Sie warten nicht gern? Dann suchen Sie sich eines unserer Bausatzhäuser aus.

Solar - das Bausatzhaus

23 450 €
Excl. VAT

Größe

61 m2

architekt

Createrra

  • Sie haben große Pläne für ein kleines Haus? Dann ist Solar die ideale Lösung für Sie: ein gemütliches Häuschen mit optimierter Dachneigung für Solarmodule und verschatteten Fenstern im Süden, einem geschlossenen Schlafraum im Erdgeschoss und einer großen Galerie im ersten Stock.
Erfahren Sie mehr

Was sagen Kunden über EcoCocon?

Es ist uns wichtig, in einem Haus zu leben, das gut für unsere Gesundheit, gut für die Umwelt und auf lange Sicht auch gut für unser Bankkonto ist. Die Raumluftqualität und die weiche Akustik, die durch die natürlichen Materialien und die atmungsaktiven Strukturen entsteht, ist sehr angenehm. Und es fühlt sich gut an zu wissen, dass wir mit der Verwendung dieser Materialien zu einer nachhaltigeren Welt beitragen können. Ein weiterer Pluspunkt sind die niedrigen Energiekosten durch hohe Dämmwerte und die Fähigkeit der Materialien, Wärme zu speichern und Feuchtigkeit abzugeben.

Geir, Tiina, Noa und Niilo, Hausbesitzer

Für unser “School for Life”-Projekt verwenden wir kompromisslos ökologische Materialien. In der Kombination mit Lehmputz hat EcoCocon alle Erwartungen an ein CO2 speicherndes Naturprodukt erfüllt und damit eine echte Lösung für die Klimakrise geboten. EcoCocon isoliert nicht nur hervorragend, sondern bietet auch ein gesundes Mikroklima und schafft so hervorragende Luftqualität in Innenräumen. Wir waren auch beeindruckt, wie einfach und schnell die EcoCocon-Module aufzubauen sind.

Steffen Steffensen, Geschäftsentwickler

Ich wohne jetzt seit über drei Jahren in meinem EcoCocon-Haus, dem ersten in Schweden. Die Kombination mit Lehmputz ist gut für das Raumklima und sieht sehr schön aus. Die Module wurden mit dem Hubschrauber auf unsere Insel transportiert und danach dauerte es nur ein paar Tage, bis die Wände aufgestellt waren. Ich kann das Bauen mit EcoCocon und Lehmputz nur empfehlen, besonders wenn es für größtmögliche Flexibilität kreativ mit anderen ökologischen Baumaterialien und Lösungen kombiniert wird.

Rienk Smittenberg, Hausbesitzer

Wir lieben unser Sommerhaus mit seiner frischen Innenluft, den schönen Lehmwänden und der luftigen Architektur! Dabei sieht es nicht nur schön aus, wir fühlen uns dort rundum wohl - auch weil wir genau wissen, woraus die Wände bestehen. Die dicken Wände und der farblich abgestimmte Lehmputz erzeugen eine einzigartige Raumakustik. Jedes Mal wenn wir hier ankommen, fühlt sich die Luft frisch an, obwohl vielleicht schon einige Wochen seit unserem letzten Besuch vergangen sind. Auch ohne zu heizen bleibt die Luftfeuchtigkeit das ganze Jahr über auf einem niedrigen Niveau. Wir haben dies zwei Jahre lang gemessen, das ist also nicht nur ein Gefühl, sondern eine Tatsache.

Maria Sundell, Hausbesitzerin

EcoCocon hat meine Einstellung zur Verwendung von Naturmaterialien in meinem Beruf völlig verändert. Dank der unkomplizierten, zertifizierten Systemmodule gelingt es EcoCocon höchste Qualitätsansprüche mit ökologischen Werten zu vereinen.

Kati Juola-Alanen, Architektin

Wir kämpfen für eine gesündere Welt

Gebäude und Bauindustrie sind für 39% der weltweiten Emissionen verantwortlich.

EcoCocon verwendet Materialien, die CO2 aus der Atmosphäre absorbieren. Darüberhinaus erreichen wir dank der guten thermischen Isolation unseres Systems über den gesamten Lebenszyklus unserer Gebäude deutliche Energieeinsparungen.

Als Unternehmen bemühen wir uns, natürliche, nachwachsende Rohstoffe in der Baubranche zu etablieren und Lösungen zu fördern, die sowohl für die Menschen, als auch für den Planeten gesund sind.

Das ist unsere Geschichte